INSEKO logo

Datenschutzerklärung

Wir möchten Sie nachfolgend über den Schutz Ihrer personenbezogen Daten informieren.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuches auf unserer Homepage ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt. Hier erfahren Sie, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Homepage erfasst und wie diese genutzt werden.

Verantwortlicher:

INSEKO Industrieverpackungen GmbH
Dittersdorfer Straße 9, 08297 Zwönitz
Telefon: +49 37754 77031
E-Mail: datenschutz@inseko.de

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Soweit Sie personenbezogene Daten zur Verfügung gestellt haben, werden diese nur zur Beantwortung Ihrer Anfragen, zur Abwicklung mit Ihnen geschlossener Verträge und für die technische Administration verwendet.

Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben oder übermittelt, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung – insbesondere Weitergabe von Bestelldaten an Lieferanten – erforderlich ist, dies zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Anonymisierung von IP-Adressen

Die IP-Adressen der Webseiten-Besucher werden generell vom verwendeten CMS-System der Webseite durch Verkürzung der IP-Adressen anonymisiert. Dadurch kann ein Personenbezug z.B. im System-Log nicht mehr hergestellt werden.

Erhebung, Speicherung und Übertragung personenbezogener Daten durch die Webseite

Auf unserer Internetseite haben Sie vorerst keine Möglichkeit, personenbezogene Daten einzugeben.

Rechte der Besucher und Nutzer

Als Besucher und Nutzer dieser Webseite haben Sie folgende Rechte bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

Recht auf Auskunft,  
Recht auf Berichtigung oder Löschung,  
Recht auf Datenübertragung  
Recht auf Widerruf.  
Beschwerderecht bei Aufsichtsbehörde  

Zur Wahrung dieser Rechte stehen wir Ihnen unentgeltlich und innerhalb der gesetzlichen Fristen zur Verfügung unter folgender Adresse:

INSEKO Industrieverpackungen GmbH
Dittersdorfer Straße 9, 08297 Zwönitz
E-Mail: datenschutz@inseko.de

Bei Verstößen gegen den Datenschutz haben Sie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde des zuständigen Bundeslandes (hier Sachsen). Kontaktdaten unter:

https://www.bfdi.bund.de/SharedDocs/Adressen/LfD/Sachsen.html

Einsatz von Cookies

Wir setzen auf unserer Webseite keine Cookies ein.

Social Bookmarks und Social Media Plugins

Wir verwenden auf inseko.de aktuell keine Social Bookmarks bzw. Social Media Plugins.

Einsatz von Google-Produkten

Das Unternehmen Google, einschließlich Google Inc und seiner hundertprozentigen Tochtergesellschaften in den USA hat sich durch eine Privacy-Shield Zertifizierung zur Einhaltung des Privacy-Shield-Abkommens zwischen der EU und den USA über die Nutzung und Speicherung von personenbezogenen Daten aus den Mitgliedsstaaten der EU verpflichtet und durch die Zertifizierung erklärt, dass es die einschlägigen Privacy-Shield-Prinzipien einhält.

Link zum Google-Zertifikat der Privacy-Shield-Zertifizierung: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI

Datenschutzerklärung Google: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Aktuell verwenden wir auf unsere Internetseite keine Google-Produkte.

Sicherheitshinweis

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit von uns nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

Server-Logfiles und Webalizer

Bei einem Zugriff auf unsere Internetseiten werden Verbindungsdaten gespeichert. Dies bedeutet, daß bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf diesem Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit, der Vermeidung von Fehlfunktionen und zu statistischen Zwecken folgende Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert werden:

  • aufgerufene Webseite
  • IP-Adresse
  • Datum
  • Uhrzeit
  • Zeitdifferenz zur UTC
  • HTTP Anfrage
  • HTTP Status
  • die Webseite, von der Sie auf unsere Seite gelangt sind
  • Menge der ausgelieferten Daten in Bytes
  • Browserkennung (Name/Version des Browsers und Betriebssystems)

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir haben mit der Bytecamp GmbH einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Diese Daten werden nach spätestens 14 Tagen gelöscht. Alle diese Daten sind ohne direkten Personenbezug. Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst. Dieses Angebot benutzt darauf aufbauend das Tool „Webalizer“, eine Web-Analysesoftware zur statistischen Auswertung der Zugriffe von Nutzern auf das Angebot. „Webalizer“ erstellt auf Basis der Daten der Server-Logfiles Übersichten der Benutzerzugriffe. Die erzeugten Informationen werden bei dem Provider https://bytecamp.net in Deutschland gespeichert. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage für die Speicherung der Zugriffsdaten bildet die Wahrung des Sicherheitsinteresses des Verantwortlichen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.